Wie Coaching dabei hilft
körperliche Symptome und Verspannungen aufzulösen

Ein Leben im Schleudergang?

Sie leiden unter Schmerzen und Verspannungen? Das hat meist nicht nur körperliche Ursachen. Oft spielt die mentale Verfassung eine große Rolle.

Frühe Erfahrungen und die Gefühle, die damit im Zusammenhang stehen, werden körperlich gespeichert und halten sich sehr lange, insbesondere wenn etwas wiederholt vorkommt. Konflikte oder eine hohe Arbeitsbelastung können Körperschmerzen stark beeinflussen. Wenn Sie ständig unter Stress und Leistungsdruck stehen, oft unzufrieden oder unglücklich sind, verspannt sich Ihr Körper. Und dauerhafte Verspannungen führen zu Schmerzen!

Ein individuelles Coaching kann Abhilfe schaffen und komplettiert die rein symptombezogene Behandlung.

Flyer runterladen oder gleich Termin buchen.

Rundum gut begleitet

Um die Funktions- und Leistungsfähigkeit Ihres Körpers zu erhalten oder wieder herzustellen, setze ich auf eine ganzheitliche Begleitung.

Deshalb arbeite ich sehr gerne und eng mit verschiedenen Physiotherapeuten und Osteopathen in der Region zusammen. Dadurch wird die Wechselwirkung von Körper und mentalem Befinden erlebbar und kann wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Individuell auf den Klienten abgestimmte Behandlungskonzepte können in Kombination mit Coaching nachhaltiges Wohlbefinden begünstigen.

Auf Wunsch erhalten Sie eine detaillierte funktionale Diagnostik und einen persönlichen Behandlungsplan.

In den Bereichen Achtsamkeit und Entspannung arbeite ich gerne mit meiner geschätzten Kollegin Stephanie Esch-Heath zusammen: www.entspannen-und-bewegen.de.