Coaching für Mitarbeiter und Führungskräfte Böblingen

Coaching im Unternehmen

| Mitarbeiter

| Führungskräfte

Systemisch Integratives Coaching als zentraler Baustein im HR-Management für Mitarbeiter und Führungskräfte


Menschen individuell zu begleiten sollte heutzutage zum Selbstverständnis einer jeden Organisationen zählen - denn sie bilden die Säulen des Erfolgs. Coaching aktiviert Ressourcen und fokussiert auf die Beziehung zu sich selbst und zu anderen. Konfliktfähigkeit und angemessene Kommunikation werden gefördert.

Mitarbeiter im Coachingprozess erleben sich selbst achtsamer, motivierter und zufriedener, was sich positiv auf die Projektarbeit und das Miteinander im Unternehmen auswirkt.

"Wer seine eigenen Werte kennt, kann sich selbst führen. Und erst dann auch andere." 

Persönlichkeitsentwicklung

Neben dem Fachwissen entscheiden immer mehr persönliche und soziale Kompetenzen über den Erfolg oder Misserfolg von Teams. Ein wichtiger Schlüssel zu guter Team- und Führungsarbeit ist daher Selbstreflexion. Dies bedeutet zunächst, sich selbst und die eigene Wirkung zu beobachten sowie die eigene Beziehungsgestaltung auf den Prüfstand zu stellen. Individuelle Coachings bieten den hierfür notwendigen Raum. 

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte.

Created with Sketch.
  • Bedürfnisorientierte Entlastung und Selbstfürsorge
  • Burnout Prävention
  • Eigene Werte, Haltung und Positionierung
  • Herausfordernde Situationen
  • Hinderliche oder problematische Verhaltensmuster 
  • Individuelle Work-Life-Balance
  • Innerbetriebliche Beziehungsgestaltung
  • Kommunikation
  • Konflikte mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Missverständnisse
  • Rollenverständnis, Ziele und Perspektiven
  • Selbstreflexion
  • Softskills im Allgemeinen
  • Unsicherheiten und Ängste
  • Unzufriedenheit und fehlende Motivation
  • Überforderung oder Überlastung

Mindful Leadership

Wege und Möglichkeiten zu aufmerksamer und bewusster Führung. Gestiegene Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte machen neue Wege bei der Entwicklung von Führungskompetenz erforderlich. 

Created with Sketch.

Erfolgreiche Führungskräfte verfügen häufig über ein hohes Maß an Emotionaler Intelligenz.
Neben der auf Achtsamkeit basierenden Entwicklung von Selbststeuerungsmechanismen hilft Mindful Leadership dabei, mit besonderen beruflichen Situationen adäquat umzugehen. Die persönliche Präsenz im Führungsalltag wird erhöht und eine bewusstere Führung ermöglicht. Veränderungen und Weiterentwicklungen innerhalb der Organisation können aktiver mitgestaltet werden.

Im Rahmen von individuell ausgerichtetem Coaching, erwerben Führungskräfte Fähigkeiten und Methodiken zur Selbstwahrnehmung, Selbstreflektion und Selbstführung. Die Kommunikation sowie das Verhalten in Konfliktsituationen wird verbessert und herausfordernde Situationen können angemessen beurteilt und Entscheidungen entsprechend getroffen werden. Der Umgang mit Stress wird verbessert. Neben vielen weiteren finden dabei die erfolgreichen Ansätze der Mindfulness Based Stress Reduction (nach Kabat-Zinn) zur Stressbewältigung Berücksichtigung.

Die Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Coaching können unmittelbar in den beruflichen (und privaten) Alltag integriert werden.

Allgemeine Führungskompetenz

In sich schnell verändernden und komplexen Team- und Unternehmenskontexten nutzen und schätzen angehende und etablierte Führungskräfte die persönliche Beratung und Begleitung gleichermaßen.

Created with Sketch.
  • Bearbeiten von Konflikten im Team
  • Begleiten von Teamprozessen
  • Berufliche und persönliche Orientierung
  • Entscheidungsfindung und Ambivalenzmanagement
  • Entwickeln eines wirksamen Führungsstils
  • Erarbeiten von Teamstrukturen
  • Erkennen von Teamdynamiken
  • Mindful Leadership
  • Mitarbeiter- und Teamführung
  • Reduktion von Fluktuation
  • Selbstreflexion und Selbstführung
  • Strukturgebung
  • Team- und Organisationsentwicklung
  • Teamsupervision
  • Unterstützung bei schwierigen Gesprächen

Interim Management 

für Projekte, in der Teamführung, im Bereich Human Relations und der Organisationsentwicklung. Managementexpertise auf Zeit. Praxiserprobt.

Aufgrund von hohen administrativen Aufwänden bleibt häufig wenig Raum zur Betrachtung strategischer Fragestellungen, wie zum Beispiel:

Created with Sketch.
  • Welche strukturellen Veränderungsbedarfe gibt es im Unternehmen?
  • Wie werden Führungskräfte in Veränderungsprozessen begleitet?
  • Welche Zusammenarbeitsmodelle gibt es?
  • Wie und in welcher Form werden Mitarbeiter eingebunden?
  • Welche Methoden und Werkzeuge werden eingesetzt?


Die Fähigkeiten und die Motivation der Mitarbeiter gehören zu den wertvollsten Ressourcen im Unternehmen. Deshalb geht es hier um deren angemessene Förderung und Weiterentwicklung. Sowohl für dedizierte, strukturelle HR-Projekte als auch für operative / kommunikative Herausforderungen im Tagesgeschäft kann der Einsatz von Interim Management von großem Nutzen sein.

Das sagen Kunden & Klienten

"In meinem Team kam es immer wieder zu Auseinandersetzungen mit einem Kollegen. Die Zusammenarbeit auf fachlicher und persönlicher Ebene gestaltete sich schwierig. Mit Unterstützung von Herrn Kraiss ist es gelungen, die komplexe Teamdynamik aufzulösen."

"Als angehende Führungskraft mit wenig Erfahrung bin ich froh, einen Coach wie Wolfgang Kraiss zu haben, der mich regelmäßig begleitet. Und der Ahnung vom Business hat. Fachliche Themen, Teamstruktur, Konflikte, Führungskultur etc. – all das ist am Anfang ganz schön viel."


"Ich hatte seit längerem den Eindruck, ich dringe nicht mehr richtig zu meinen Mitarbeitern durch. Die Personalabteilung bot das externe Coaching an, um meine eigene Positionierung als Führungskraft anzuschauen. Ich konnte daraus sehr viel für mich mitnehmen!"

"Herr Kraiss hat uns im Rahmen einer Teamsupervision wunderbar unterstützt. Unsere Führungs- und Akzeptanzprobleme wurden deutlich herausgearbeitet."